Neuste Beiträge

   

Aktuelle Termine

   
Sa Mai 25 Deutsche Schülermeisterschaften in Leinefelde
Mi Jun 12 Vorstandssitzung
Fr Jun 14 Landeskader Kadertraining Zeitz (Stadtbus)
Sa Jun 22 1. Landesprüfung Peißen
   
   

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik ansehen

   

Ju-Jutsu-Freizeitmaßnahme im KIEZ Arendsee

Mit gut 100 Teilnehmern war auch dieses Jahr die Freizeitmaßnahme des Schönebecker Ju-Jutsu-Vereins „Bushido“ Sbk e.V. im traditionellen KIEZ Arendsee wieder gut vertreten.
Jede Sportgruppe, von der Tigergruppe, den Kleinsten, bis hin zu den Senioren, nutzte das Sportwochenende für Wettkampftraining oder allgemeine Fitness.
Der Samstagabend wurde für einen gemütlichen Schnack am Lagerfeuer genutzt und die Jüngsten begnügten sich mit Marshmallow und Bratwürsten.
Es war rundum wieder ein gelungenes Vereinswochenende, was immer viel zu schnell vorüber geht. (Bildergalerie)

 

12.09.2015 Schönebecker Ju-Jutsu Verein holt Mannschaftspokal beim Leinefelder Herbstturnier

 

Mit 36 gemeldeten Startern aus Schönebeck war der Schönebecker Ju-Jutsu Verein „Bushido“ mal wieder der stärkste Verein an Teilnehmern. Ein Zeichen mehr für das große Interesse, ob Groß oder Klein, Mitglied beim Schönebecker Ju-Jutsu Verein zu sein und Gemeinschaftssport zu erleben.
Für über 160 Teilnehmer aus den verschiedensten Vereinen, standen an diesem Turniertag vier Kampfmatten zur Verfügung, für Duo sowie Fighting.
Die geplante Eröffnung 09.30 Uhr musste aufgrund interner Angelegenheiten um fast eine Stunde nach hinten verschoben werden. Aber dann ging es los und die Schönebecker Trainer hatten alle Hände voll zu tun, um ihre Schützlinge zu coachen.
Denn oftmals kämpften Schönebecker Fighter auf 3-4 Matten gleichzeitig. Aber Schönebeck kann sich glücklich schätzen, über ausreichend engagierte Trainer zu verfügen und jeder Kämpfer wurde optimal von seinem Trainer unterstützt.
Es war ein spannendes Turnier und der sportliche Ehrgeiz jedes einzelnen Kämpfers verpflichtet sich, einen Platz auf dem Treppchen zu erringen, sich eine Medaille zu erkämpfen.
Auch an diesem Tag gab es wieder herausragende Kämpfe mit spektakulären Techniken.
Elias Brosius U12 bis 39 kg, gewann alle Kämpfe sehr souverän und seinen letzten Kampf an diesem Tag beendete er schon nach nur kurzer Kampfzeit mit Full House gegen Cedric Radtke aus Bernau. Elias hat sich in seiner Sportzeit beim Schönebecker Ju-Jutsu Verein enorm weiterentwickelt und hervorragende Techniken sehr schnell erlernt. In ihm steckt ein echtes Talent und mal schauen, was uns bei Elias alles noch erwarten wird, wir sind gespannt.
Jan Schulze U12 bis 39 kg, überraschte seine Trainer ebenfalls mit Kampfgeist und erkämpfte sich mit einem Full House in der letzten Runde den 2. Platz und somit die Silbermedaille.
Leon Büttner U15 bis 60kg startete ab diesem Turnier eine Klasse höher. Für jeden Fighter eine Herausforderung, sich in einer neuen Gewichts- und Altersklasse neu zu behaupten. Leon verfügt über hervorragende Techniken und immer mit dem Ziel vor Augen, sich einen Platz auf dem Treppchen zu erkämpfen. Er erkämpfte sich mit 2 x Full House und einen Sieg nach Punkten die Silbermedaille.
Für Jonas Pechstein U15 bis 50 kg ein ebenfalls erfolgreiches Turnier. Die Kämpfe von Jonas zeugten von Ehrgeiz und Kampfeswillen. Auch Jonas entwickelte sich über die Jahre zu einem überzeugenden Fighter und einem nicht zu unterschätzenden Gegner. Von 4 Kämpfen erkämpfte sich Jonas dreimal den souveränen und überlegenden Sieg und nur im vierten und  letzten Kampf unterlag Jonas seinem Gegner. Eine verdiente Silbermedaille ging an diesem Tag in seinen Besitz.
Mit der Siegerehrung und Auswertung der Mannschaftswertung am Ende des Turniers stand wieder einmal fest, dass der Schönebecker Ju-Jutsu Verein „Bushido“ e. V. sich verdient den goldenen Mannschaftspokal erkämpfte. Hely Nebelung und Elias Brosius erhielten außerdem den Pokal für „Bester Techniker“ .
Die mitgereisten Trainer, Helmut Lubitz, Ralf Büttner, Philipp Schima und Mathias Breitfeld (Kampfrichter)waren zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge beim Leinefelder Herbstturnier. (Bildergalerie)

 

Was heißt Ju-Jutsu?

„Ju“ - bedeutet nachgeben oder ausweichen
„Jutsu“ – bedeutet Kunst oder Kunstgriff

Demnach ist Ju-Jutsu die Kunst des Ausweichens. Ju-Jutsu ist eine realistische Selbstverteidigung mit Elementen aus Karate, Judo, Aikido, Boxen und Ringen sowie entscheidenden Elementen aus der Fallschule.

Wir stellen uns vor mit Kampfsport zum Ausprobieren

Der Schulalltag hat begonnen und somit auch der Trainingsbetrieb der Schönebecker Ju-Jutsukas. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Schönebeck und Umgebung haben mehrmals, wöchentlich Spaß –daran  sich neben Schule, Ausbildung oder Berufsalltag sportlich fit zu halten und damit ihr körperliches Wohlbefinden zu stärken.

Statistisch: gesehen- leidet heutzutage jedes dritte Kind" an Übergewicht und mangelnder Bewegung. Sport gehört nun einmal als Ausgleich zum alltäglichen Leben dazu; Ju-Jutsu bietet in dieser Hinsicht vor allem durch die Verknüpfung zahlreicher Kampfsportelemente eine optimale Möglichkeit, sich selbst zu verteidigen und- somit das individuelle Selbstbewusst sein enorm zu stärken. Mit Techniken aus Aikido, Judo Karate und Thai-Boxen deckt es alle Facetten des Kampfsports ab und begünstigt die persönliche Entwicklung, besonders von Kindern.

Man ist nie zu alt, um Sport zu treiben. Beim Ju-Jutsu Verein „Bushido" trainieren sportlich Aktive im Alter von drei bis über 70 Jahre. Auch ein ausgelassenes Vereinsleben darf nicht fehlen - mit Sommer fest, Fasching, Halloween, Trainingslager, Weihnachtsfeier und vielem mehr. Also nicht lange überlegen, vorbeischauen, Probetraining nutzen und sich  überzeugen lassen, dass sportliche Aktivität der Gesundheit gut tut. Und wem der Ansporn fehlte findet diesen vielleicht im Verein in der 1 Ju-Jutsu-Gemeinschaft.

Zu unseren Trainingszeiten ...

13. bis 14.06.2015 Deutsche Ju Jutsu Meisterschaften in Winsen an der Luhe
 
   
Vor den Sommerferien nahmen fünf Sportler des 1.Ju Jutsu Verein Bushido SBK an den Deutschen Meisterschaften teil.

Am Samstag kämpften die Senioren und U 21.

Hier startete Maxim Germer inder Klasse bis 77kg. Er hatte sich intensiv auf diesen Höhepunkt vorbereitet und konnte
sich am Ende über den Tietelgewinn freuen. Auf dem Weg zum Erfolg räumte Maxim unteranderem erfolgreiche Bundeskader Athleten aus dem Weg.
Auch Lou Fröse konnte mit guten Kämpfen die verdiente Bronze Medallie erringen.
Am Sonntag gingen die Sportler der U18 anden Start. In der Klasse bis 73kg ging Max Wend auf die Jagt nach den Medallien.Leider verlor Max den ersten Kampf und mußte in die Trostrunde. Leider gelang es ihm nicht seine Techniken umzusetzen und er belegte den 9. PLatz.
In der Klasse bis 66 kg wollte es Nico Drogan besser machen,leider scheiterte er an seinem Dauerrivalen Oliver Schicke aus Leihnefelde und wurde 7.
Lisa Pleier,dass erste mal bei einer Deutschen Meisterschaft, konnte den ersten Kampf klar für sich entscheiden. Den nächsten kampf verlor sie sehr knapp gegen die spätere Tietelträgerin und wurde fünfte.
Nach den Ferien werden alle Sportler und Trainer mit gesammelten Kräften ins Training einsteigen und schon beim Leihnefelder Herbstturnier wieder nach neuen Erfolgen streben. (Bildergalerie)

 

20.06.2015 Schönebecker Ju-Jutsukas trotzen dem Regen im Spreewald

Trotz Regen, die Spreewaldtour war nun mal geplant für den 20.06.2015 und ab ging es am vergangenen Wochenende in Richtung Spreewald. Ein gutgefüllter Bus, gutgelaunte Passagiere, gemischt von Klein bis Groß, genossen trotz wechselhaftem Wetter den Tag im Spreewald.

Eine Führung durch die Destille, kleine anschließende Verkostung und eine lustige Kahnfahrt gestaltete den Tag. Die Spreewaldtour für die Vereinsmitglieder des Schönebecker Ju-Jutsu Vereins „Bushido“ e. V., mit Anhang, stand mit auf dem Verein-Veranstaltungskalender 2015 und es war trotz wechselhaftem Wetter ein lustiger und geselliger Vereinsausflug. (Bildergalerie)

   
Das GÜTESIEGEL
 
 
11/2016 bis 10/2019
 
 
 
22.09.2016 auf lokaler Ebene
"Stern des Sports" in Bronze
 
   
Unsere Sponsoren
 
 
 
 
 
 

 
 
   
© 1. Ju-Jutsu Verein Bushido Schönebeck
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok