Neuste Beiträge

   

Aktuelle Termine

   
Keine Termine
   
   

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik ansehen

   

2021-11-06 Absage für das 6. Nikolausturnier in Schönebeck

Hallo Zusammen,

wie bereits bekannt, hat der Deutsche Bundestag das Neue Infektionsschutzgesetz (IfSG) mit Inkrafttreten vom 24.11.2021 beschlossen. Weiterhin trat mit Datum vom 24.11.2021 die 15. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft.

Aufgrund der jetzigen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (u.a. 2-G-Regel) ist es so gut wie unmöglich unser Turnier formgerecht durchzuführen.

Weiterhin tragen wir eine Verantwortung unseren Sportler gegenüber und können es bei der gegenwärtigen Pandemielage zum Schutz unserer Sportler nicht verantworten.

Deshalb erfolgt nach Absprache mit dem Vorstand die Absage des 6. Nikolausturniers.

Die Vorstandssitzung am 01.12.2021 bleibt hiervon unberührt, es wird jedoch auf die 2-G-Regel hingewiesen.

 

Schönebecker Ju-Jutsukas erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft in Maintal

Am Wochenende des 15.-17.10.2021 fanden die Deutschen Schülermeisterschaften des DJJV in Maintal statt und rund 150 Schüler und Schülerinnen aus ganz Deutschland waren angereist.
Unter einem strengen Hygienekonzept und pandemiebedingt wurden von den Ländern nur die besten Fighter gemeldet.
Für viele Teilnehmer war es das erste Turnier nach einer langen Pause. Von den 9 Kämpfern, welche für Ju-Jitsu Sachsen-Anhalt e.V. starteten, zählten 6 motiviert und gut vorbereitete
Fighter aus Schönebeck. Endlich wieder die Möglichkeit trainierte Kampftechniken auf der Matte unter Beweis zu stellen, sich selbst austesten, wie ist der eigene Stand. Und natürlich mit dem Ziel vor Augen, einen Platz auf dem Siegerpodest.
Unter den wachsamen Augen ihrer Trainer Helmut Lubitz und Frank Brosius gaben die Schönebecker Fighter an diesem Tag ihr Bestes. Jeder Sportler hat Stärken und Schwächen
und gerade Wettkämpfe geben Trainer und Sportler die Möglichkeit, diese herauszufinden und gegebenenfalls das Training anzupassen.  

Folgende Platzierungen wurden erreicht:
U18
2. Platz   Leonie Marckward  
3. Platz   Khasmagomed Umkhaev
U16
1. Platz   Jonas Schwebke
3. Platz   Hasan Umkhaev
U14
3. PLatz   Ivan Balan
4. Platz    Joyce Brösel

Glückwunsch an unsere erfolgreichen Sportler!

Ju-Jutsu Kinderlandeslehrgang in Schönebeck

Endlich sind wieder Sport, Training und Vereinsarbeit möglich und so fand am vergangenem Wochenende nun auch endlich wieder ein Kinderlandeslehrgang im Ju-Jutsu statt. In der Sporthalle der Berufschule Magdeburger Straße trainierten 39 Teilnehmer in den Altersklassen U8-U14 unter der Leitung der Referenten Helmut Lubitz, Nico Drogan, Konrad Seever und Doreen Seever. Teilnehmende Vereine waren Bushido Schönebeck, PSV Magdeburg sowie Bernburg. Verschiedenste Techniken wie Würfe, Bodentechniken und die allgemeine Atlethik wurden trainiert. Wettkamftraining und zum Ende hin gemeinsame Staffelspiele füllten weiter das Trainingsprogramm. Die Teilnahme an einer Kyu-Prüfung verpflichtet jeden Sportler im Vorfeld zur Teilnahme an einem Landeslehrgang.

Für das leibliche Wohl in der Pause sorgte wie immer ein leckeres Buffet und hiermit ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für ihre Unterstützung. Ein Kinderlandeslehrgang ging zuende und unsere Trainer waren durchaus zufrieden mit der Durchführuing sowie mit der Leistung ihrer Schützlinge.

Christel Weinhold
Öffentlichkeitsarbeit

 

Verabschiedung von Sascha und Yannic Brosius

In der vergangenen Woche wurden 2 langjährige Ju-Jutuskas von ihrem Ju-Jutsu Verein in festlicher Runde verabschiedet. Die Brüder Sascha und Yannic Brosius beginnen nun voller Enthusiasmus ihr Studium in verschiedene Richtungen. Vor der offiziellen Verabschiedung gab es natürlich noch eine aktive Sporteinheit. Im Anschluss saß man in gemütlicher Runde mit Trainern und Sportfreunden zusammen. Über 13 Jahre trainierten Sascha und Yannic gemeinsam erfolgreich. Sie erkämpften sich Titel wie Deutscher Meister und Landesmeister. Sascha und Yannic waren im Verein beliebt und wurden geschätzt für ihre Leistungen und ihrer Persönlichkeit, geprägt von Kameradschaft und Fairness. Sascha und Yannic bleiben weiterhin Mitglied des erfolgreichen Schönebecker Ju-Jutsu Vereins. Denn wenn immer es die Zeit erlaubt, wollen sie das Training weiterhin im Verein nutzen. Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg auf ihren Weg. Wir sind stolz auf euch!
 
Christel Weinhold
Öffentlichkeitsarbeit

 

2021-08-31 Ju-Jutsu Bushido aktuell nach der Corona Pandemie

Aktiv Sport treiben und das endlich auch wieder im Verein. Der Verzicht auf sportliche
Aktivität in der Gemeinschaft, das Miteinander und die Vereinsarbeit hat uns allen gefehlt.
Umso mehr freuen wir uns, dass nun endlich nach den Corona-Einschränkungen Stück für
Stück Normalität in allen Bereichen eintritt. Sei hier noch einmal gesagt, „Danke“ an alle
Vereinsmitglieder, Trainer, Ehrenamtliche, Sponsoren und Familienmitglieder. Ihr habt
unserem Verein während der Pandemie solidarisch die Treue gehalten. Dank eurer
unverändert fließenden Beiträge und dem Sponsoring hatten wir die Möglichkeit, die vielen
ganzjährigen laufenden Kosten zu decken und nun positiv wieder nach vorn zu schauen, in
eine wieder sportliche und gesunde Zukunft. Und ganz im Sinne des Sports und der
Gemeinschaft beginnen wir schon am kommenden Wochenende mit der traditionellen
Freizeitmaßnahme in Arendsee. Magst auch du in einem Verein in der Gemeinschaft dich
sportlich aktiv bewegen, Vereinsleben mitgestalten und dazugehören, dann schau vorbei und
informiere dich. Nähere Infos findest du auf unserer Hompage oder komm vorbei zum
Probetraining in der Franz-Vollbring-Sporthalle, Wilhelm-Hellge Straße.

Wir freuen uns auf dich!

Christel Weinhold
Öffentlichkeitsarbeit Ju-Jutsu

   
GÜTESIEGEL
 
 
10/2019 bis 09/2022
 
 
 
  • 22.09.2016 auf lokaler Ebene

     "Stern des Sports" in Bronze

  • 07.12.2019 auf lokaler Ebene

     "Stern des Sports" in Silber

 
   
Unsere Sponsoren
 
 
 
 

 
 

   
© 1. Ju-Jutsu Verein Bushido Schönebeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.